Kosten

Jeder Film ist anders und bei jedem neuen Projekt unterscheiden sich die Anforderungen auch an den Kameramann. Oftmals geht es nur darum,  alles wichtige möglichst schnell und gut „im Kasten“ zu haben: z.B. bei Events, Dokus oder TV-News. Da genügt meist ein „Basic“ Grundpaket aus Kamera, Stativ und Mikrofon. Evtl. noch eine Kopfleuchte oder ein Funkmikro dazugepackt und schon ist man drehbereit.
Bei z.B. Werbe- und Imagefilmen oder Musikvideos ist der Anspruch ans Bild wesentlich höher: es soll Qualität und einen möglichst passenden, filmischen Look ausstrahlen. Diese cineastische Herangehensweise wird u.a. durch entsprechende Objektive, Einstellungen der Kamera und der Lichtgestaltung ermöglicht.
Beide Pakete beinhalten die Sony FS7 mit S35-Sensor, Slow Motion und Aufnahmen von HD bis 4K in höchster Qualität oder die Sony PXW-Z90 für schnelle und flexible Aufnahmen (z.B. News, Doku…)
Filmbeispiele unter www.rainer-mann.de , bei denen ich oftmals neben der Kamera auch für Regie und Schnitt verantwortlich war.

Kameramann • Basic
pro Tag ab
750
zzgl. MwSt. | Grundpaket
z.B. Event, Doku, Infofilm, TV-News
Kamera mit Zoomoptik (z.B. Sony FS7 HD & 4K oder Sony PXW-Z90)
Festbrennweiten
Stativ
Kamera- bzw. Handmikro
Sennheiser Ansteckmikro, kabellos
Kameralicht
LED Leuchte
Lichtkoffer 3x800W
Teleprompter
weiteres auf Anfrage
Anfrage
Kameramann • Cine
pro Tag ab
950
zzgl. MwSt. | Komplettpaket
z.B. Imagefilm, Werbung, Musikvideo
Kamera mit Zoomoptik (z.B. Sony FS7 HD & 4K)
Festbrennweiten
Stativ
Kamera- und Handmikro
Sennheiser Ansteckmikro, kabellos
Kameralicht
LED Leuchte
Lichtkoffer 3x800W
Teleprompter
weiteres auf Anfrage.
Anfrage

Folgend können Sie unverbindlich ausrechnen, was Sie in etwa ein Imagefilm, Werbefilm oder Videoclip kosten würde, wenn man rein von Aufnahme/Schnitt ausgeht. Ein genaues Angebot ist erst nach einem Vorgespräch möglich, da bei einer Filmproduktion natürlich noch weitere Komponenten wie Konzept, Darsteller, Maske, Location etc. hinzukommen können.
Dabei trete ich dank meiner Ausbildung und Erfahrung als Ein-Mann-Team auf, d.h. Kameramann und Regisseur in einem.
Halbe Tage (bis max. 4 Stunden inkl. Anfahrt) = 70% Tagessatz.